Auf der SEOkomm in Salzburg angekündigt und nun ist es soweit: Der SEOlytics Visibility Rank steht ab sofort auch in Österreich zur Verfügung. Nach dem 2011 bereits Schweden und die USA integriert wurden, folgen nun unsere Nachbarn aus der Alpenrepublik.

Universal Search in Österreich

Selbstverständlich stehen für die AT-Daten die gleichen umfangreichen Analysenmöglichkeiten wie in den bereits bestehenden Ländern zur Verfügung: Es gibt detaillierte Informationen zu Universal Search Einblendungen, Suchvolumina und Klickpreisen. Beachtenswert ist hier aktuell zum Beispiel das Fehlen von Google Shopping.

„Mit dem SEOlytics Visibility Rank für Österreich setzen wir unseren internationalen Wachstumskurs konsequent fort. Wie zuvor für Schweden und die USA sind auch diese Daten für Bestandskunden kostenlos und können ab sofort ohne Einschränkung genutzt werden. Weitere Länder folgen in 2012.“ sagt Sören Bendig (CEO, SEOlytics GmbH).

Zu den stärksten Websites in Österreich gehören die bekannter Marken wie Amazon und Microsoft, aber auch Preisvergleiche wie idealo.at oder geizhals.at und Reiseportale wie HolidayCheck oder Expedia. Spannend ist hierbei, dass auch große Unternehmen, die für ihre sehr gute SEO-Arbeit bekannt sind, wie beispielsweise eBay, den österreichischen Markt nicht perfekt im Griff haben: eBay.de rankt deutlich besser als eBay.at. Auch Google selbst scheint sich nicht entscheiden zu können, welche Topleveldomain (.de, .at oder .com) nun die beste ist.

Die Top 20 AT Websites nach SVR:

Pos. Domain SVR
1. wikipedia.org 2374,2071
2. idealo.at 159,5483
3. amazon.de 131,0564
4. holidaycheck.at 117,3747
5. tripadvisor.de 70,8482
6. tui.at 58,7988
7. geizhals.at 56,0385
8. flohmarkt.at 53,0126
9. chip.de 50,6094
10. softonic.de 45,5995
11. microsoft.com 38,1413
12. expedia.at 37,6157
13. hotel.de 35,5657
14. chefkoch.de 34,2288
15. herold.at 32,6475
16. hotels.com 29,6927
17. austrian.com 28,4197
18. checkfelix.com 27,0697
19. orf.at 26,9073
20. gofeminin.de 26,1569

 

Das SEOlytics-Team wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Für die ersten zehn Österreicher, die sich die Daten genauer anschauen wollen, geben wir 10 SEOlytics Starter Versionen kostenlos für 12 Monate raus. Einfach einen Kommentar hinterlassen…

PS: Noch bis einschließlich 24.12. läuft unsere Aktion im SEO-Adventskalender… hier können auch Österreicher noch eine SEOlytics PRO Jahreslizenz gewinnen. 😉

UPDATE: Die Zugangsdaten für die Accounts werden am 27.12. verschickt. Das betrifft nicht die SEO-Adventskalender-Aktion.

 

Beitrag weiterempfehlen

23. Dezember 2011 | von SEOlytics | 20

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.