In SEOlytics ist ab sofort die russische Suchmaschine „Yandex“ eingebunden. Sie ist neben Google und Bing die dritte, für die wir tagesaktuelle Keyword-Daten erfassen. Weltweit ist Yandex die zweitgrößte nicht-englische Suchmaschine (nach Baidu in China) und in Russland mit Abstand Marktführer.

Yandex

Unser internationales Monitoring haben wir ebenfalls weiter ausgebaut. Jetzt könnt ihr für insgesamt 30 Länder tägliche Keyworddaten erhalten. Auf Kundenwunsch sind diese 9 Länder neu hinzugekommen: Kanada, Mexiko, Indien, Tschechien, Rumänien, Ukraine, Südafrika, Singapur, und Malaysia.

[nggallery id=7]

Ihr werdet zudem feststellen, dass wir das Keywordmanagement verbessert haben. Jetzt könnt ihr die Datenbasis eures eigenen SEO-Branchenindex (DVR) mit tausenden von Keywords bequem mit ein paar Mausklicks ändern.

Beitrag weiterempfehlen

12. Oktober 2012 | von Jens | 1

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.