Nicht nur die Jagd nach Medaillen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ist eröffnet – einige Online Marketer sind auch auf der Suche nach dem deutschen Linknetzwerk, das laut Google’s Ankündigung abgestraft wurde.

Die Ankündigung von Matt Cutts (Head of Google’s Webspeam Team) am vergangenen Freitag via Twitter hat Raum für Spekulationen gegeben:

Welches Linknetzwerk von welcher Agentur wird von der Penalty betroffen sein? Wurden bereits direkte Abstrafungen, einhergehend mit Rankingverlust, vorgenommen oder doch erst einmal „nur“ deutliche Warnbriefe verschickt? Die kommende Tage bleiben spannend…

SEOlytics SVR-Verlierer Deutschland (KW06)Damit es einfacher ist die Verlierer der aktuellen Woche nach Gemeinsamkeiten zu analysieren, haben wir die SEO-Daten der KW06 (3.-9. Februar 2014) mit den absoluten Zahlen angereichert und übersichtlich als Excel zur Verfügung gestellt. Alle Daten sind nach der Google Ankündigung am Freitag aktualisiert worden.

Hier die deutschen Ranking-Verlierer im SEOlytics Visibility Rank (SVR) als Excel zum Download für eigene Analysen.

Wer diese und weitere Daten im Detail analysieren möchte, kann sich auch für die kostenlose SEOlytics Starter Version anmelden und sofort beginnen.

Gerne rege in den Kommentaren zum Thema diskutieren, aber wir werden keine Nennung von Namen/Agenturen in Bezug auf reine Spekulation zulassen. Be nice!

Beitrag weiterempfehlen

10. Februar 2014 | von Jens | 5

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.