Seit Jahren schon wächst der Bereich Marketing Technologie. Innerhalb des stark datengetriebenen Marketing-Business entwickeln kreative Entscheider permanent originelle Ideen, Lösungen und Tools. Smarte Startups werden gegründet und neue technische Möglichkeiten und Plattformen sorgen zusätzlich für Bewegung.

Kurz, die Marketing Technologie Branche boomt! Scott Brinker von chiefmartec.com beobachtet und analysiert den Markt schon seit Jahren. Jetzt veröffentlichte er die aktuelle Marketing Technology Landscape, in dem er in liebevoller Kleinarbeit versucht, die Branche zu erfassen und zu kategorisieren.

2015-01_marketing_technology_landscape

1.876 Anbieter von Marketing Technologie ordnete er 43 verschiedenen Kategorien zu. Klar, dass SEOlytics als einer der wenigen europäischen SEO-Datenspezialisten, die auch international relevant sind, wieder mit dabei ist. Betrachtet man zudem die Ergebnisse von Scotts Branchen-Recherchen aus den vergangenen Jahren, so wird die rasante Entwicklung im Segment deutlich:

Marketing Technologie Branche im Wachstum

Auch wenn Scott natürlich nie die Branche vollständig wird abbilden können, so verstehen sich seine Recherchen als Indiz und Anhaltspunkt für die Branchenentwicklung. Er selbst führt das starke Wachstum hauptsächlich auf diese Faktoren zurück:

  • 1 Marketing ist zweifellos eine technologiegetriebene Disziplin geworden.
  • 2 Die Marketing Technologie Branche ist sehr heterogen,
    weshalb es ein sehr breites Produktangebot gibt.
  • 3 Um in diesem wettbewerbsstarken Umfeld erfolgreich zu sein, muss sich das Marketing auch technisch stetig weiter entwickeln.

Dass Marketing Technologie auch in Zukunft an Bedeutung gewinnt, zeigt ebenfalls das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Forbes Insights:

  • 7 von 10 Marketingverantwortlichen glauben, dass sie ihre Entscheidungen in den nächsten drei Jahren verstärkt von Datenanalysen abhängig machen werden.


In den kommenden Jahren wird der Bereich Marketing Technologie und Adtech weiter wachsen, auch wenn es sicherlich noch einiges an Konsolidierung geben wird – ähnlich wie im Agenturbereich bereits zu sehen. SEOlytics ist natürlich mittendrin und wir werden euch auch in 2015 wieder mit einigen tollen neuen Features und Daten überraschen!

Beitrag weiterempfehlen

14. Januar 2015 | von Jens | Keine Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.